that´s
going on
right now.

Study shows that strong brands have a strong advantage as a platform for social contacts

Brands as dating platforms? Study shows: "loneliness" as a core need of modern age

67% of all brands have the potential to close "loneliness" as a core need of the modern age Within the scope of an explorative study, the development potential of dating platforms and the future development possibilities of the "dating" market were examined in more detail. A total of around 2,100 test persons aged 18-65 were asked about their …

LESEN
Customer Journey Mapping

Customer Journey Mapping: Dreidimensionaler Untersuchungsansatz führt zu besseren Ergebnissen

Entwicklung bisheriger Customer Journey Modelle in den vergangenen Jahren weiter vorangetrieben Die Untersuchung aller relevanten Berührungspunkte im Rahmen der Kauf-, Leistungs- und Realisationsphasen des Kunden werden für das Marketing immer relevanter. Die Unterscheidung direkter Touchpoints (Werbung, Website) und indirekter Kontaktpunkte (…

LESEN
Digital Transformation Study: Growth of Music Making Software Market

Music Making Software and DAW Software Industry Study 2019

Strongest market growth of 31% in Early Explorer market segments - Music Making Software market splits up Digital Transformation and User Experience are the central fields of action of the international Music Making and DAW Software Industry. As part of a representative study by the Brand Science Institute, around 3,800 users from the largest …

LESEN
Die Versicherungsbranche setzt sich intensiv mit der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle auseinander.

Digitale Transformation von Versicherungsunternehmen erreicht Kunden nicht

Nur zwei von neun Kundenmotivatoren werden digital angesprochen Die Versicherungsbranche setzt sich intensiv mit der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle auseinander. Jedoch erreichen nur zehn Prozent der digitalen Services und Angebote auch wirklich die Versicherten. 76 Prozent der Kunden kennen die digitalen Lösungsmodelle ihres Versichere…

LESEN

What is phrasing? An explorative approach to improved user manipulation

As part of the content development of digital contact points such as websites, blogs and social media hubs, content is developed, prepared and published exclusively from the internal perspective of the companies. Ideally, in close cooperation with different departments, content development focuses on identified keywords and factual insights. Com…

LESEN
Mehr als 50 Milliarden Euro Ablaufleistung werden derzeit auf Konten geparkt und nicht verarbeitet.

Wiederanlage von Lebensversicherungen: Untersuchung zeigt unausgeschöpfte Potentiale für Versicherungsunternehmen

Versicherer bearbeiten 50-Milliarden-Markt in Deutschland nicht optimal Untersuchung zeigt unausgeschöpfte Potentiale für Versicherungsunternehmen. Noch immer ist der Wiederanlage-Markt in Deutschland ein Stiefkind vieler Versicherungsunternehmen. Mehr als 50 Milliarden Euro Ablaufleistung werden derzeit auf Konten geparkt und nicht verarbei…

LESEN
70 Prozent dieser digitalen Aktivierungs-Maßnahmen verfehlen ihr Ziel

Neuer Digital-Activation-Journey Ansatz vorgestellt

Neuen Digital-Activation-Journey Ansatz vorgestellt. Kunden sollen im Online-Handel durch vielfältige Onlinemarketing-Aktivitäten und Suchmaschinenoptimierungen von Markenherstellern zum Kauf bewegt werden. 70 Prozent dieser digitalen Aktivierungs-Maßnahmen verfehlen jedoch ihr Ziel. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung des Brand Science …

LESEN

Who is The Better Marketer?

A comparison between marketing executives and drug dealers? We were asked to present the current status of the marketing industry in the form of a presentation at various conferences and internal workshops. The provocative discussion of the current circumstances in our industry was explicitly desired. After a long consideration we chose the c…

LESEN
Informationsüberfluss durch Pluralität medialer Kanäle

Neuer Marketing Ansatz „Marketing by Injection“

Marketing by Injection steigert Recall- und Recognitionwerte von Markeninhalten bis zu 57% und reduziert Marketingausgaben um 60%. Informationsüberfluss durch Pluralität medialer Kanäle und Nachrichten führt zu einer immer geringeren Verarbeitung marken- und kaufrelevanter Informationen bei Konsumenten. Das Brand Science Institute hat im Rah…

LESEN
Social Media schafft kaum Wertbeitrag für Unternehmen

Studie: Social Media schafft kaum Wertbeitrag für Unternehmen

Keine nennenswerten Kostenvorteile und Kundenbindungseffekte / Wertschöpfung durch Social Media Thema der nächsten Marketing 2.0 Conference Unternehmen profitieren bisher nur in geringem Maße von ihren Aktivitäten in sozialen Netzwerken. Auch fünf Jahre nach dem Aufkommen von Social Media leistet die Nutzung von Facebook, Twitter und Co. kaum …

LESEN
Abgasskandal führt bei deutschen Kunden verstärkt zur Wechselbereitschaft die Automarke zu wechseln

Dieselskandal: Deutsche zeigen erhöhte Wechselbereitschaft zu ausländischen Automobilmarken

Die Diskussion um den Abgasskandal führt bei deutschen Kunden verstärkt zur Bereitschaft, die Automarke zu wechseln und stärker auf Elektromobilität zu fokussieren. Dies sind zwei der Ergebnisse einer aktuellen Studie des Brand Science Institute (BSI), die der Frage nachgeht, was die Deutschen beim Thema Diesel- und Abgasskandal am meisten besch…

LESEN